Welcome

To


Ein Virus der unter die Haut geht.

In einer lustigen Runde im Himmelgeister Biergarten 2014, kamen den 4 Gründungsmitgliedern
(Detlef Rosen, Pierre Fienhold, Thomas Bartoschek und Sascha Motz) nicht ganz nüchtern aber standhaft, die Idee, wir alle sind irgendwie mit dem „Virus Fortuna“ infiziert.  Lasst uns einen eigenen Fanclub gründen. Da wir alle um die 50 Jahre alt sind und schon ewige Zeiten unsere Fortuna unterstützen, lag es nahe, es sollte ein Oldschool-Fanclub werden. Keine Mitglieder unter 30 Jahre.
Ziel war es, alte Kumpels von früher zu Reaktivieren und neue zu integrieren. Mit dem Gedanken sich öfter zu treffen, sich gegenseitig zu unterstützen und regelmäßig  über unsere Fortuna auszutauschen, nahmen wir die Herausforderung an. Am 01.01.2015 waren wir dann soweit. Es gab ausgearbeitete Statuten, ein vom „Underground-Design“ entworfenes und von Fortuna genehmigtes Logo, Banner, Ausweise, Clubshirts, Mützen und Schals.
Mittlerweile sind wir ein eingeschworener Haufen der stetig wächst. Treffpunkte sind, da wir aus ganz Düsseldorf kommen, verschiedene Lokalitäten.
Der größte Teil trifft sich bei Heimspielen im Block 40 bzw. 13. Bei Auswärtsfahrten sind wir oft mit dem AK -Bus unterwegs (dem wir auch angeschlossen sind) oder fahren mit eigenen Autos.   In Kürze wollen wir aber einen eigenen Bus chartern der uns „Partymäßig“ zu Auswärtsspielen bringt.


Eine eigene Fußballmannschaft ist vorhanden. Größte Erfolge waren die“ Hallenmeisterschaft 2016“ des Ak-Düsseldorf  wo der 1.Platz erreicht wurde,  das „Fanclub Turnier 2015“ vom AK in Garath wo wir einen tollen 2.Platz erreichten konnten und nicht zuletzt der sensationelle 4.Platz bei der „Sky-Fanmeisterschaft“ 2016 in Essen. Weiter Turniere werden folgen…..



Vorstand:


1.Vorsitzender:  Pierre "Fini" Fienhold

2.Vorsitzender:  Thomas "Barto" Bartoschek

1. Kassierer:      Ulrich "Uli" Binn

2. Kassierer:       Detlef "Althool" Rosen

Schriftführer:      Detlef "Althool" Rosen